Reiserücktrittsversicherung von A-Z

Informieren – Vergleichen – Online abschließen

  • Absicherung bei unvorhersehbarem Rücktritt
  • Bis zu 100% Kostenübernahme
  • Abschluss auch nachträglich / kurzfristig möglich

Reiserücktrittsversicherung für Familien und Paare

Zahlreiche Gründe können eine Stornierung einer bereits gebuchten Urlaubsreise notwendig machen. Eine Reiserücktrittsversicherung schützt vor den Stornierungskosten. Viele Tarife stehen beim Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung zur Verfügung. Ein wichtige Auswahlkriterium ist immer die Konstellation der zu versichernden Personen.

Reiserücktrittsversicherungen gibt es für

  • Einezlreisende
  • Paare
  • Familien

Tarife für Einzelreisende

  • einmalige Versicherung für eine spezielle Reise
  • Jahresversicherung für alle Reisen während des Versicherungsjahres
  • für Urlaubsreisen
  • für Urlaubs- und Geschäftsreisen
  • für Geschäftsreisen

Tarife für Paare und Familien

  • Einmalversicherung
  • Jahresversicherung

Mehrpersonentarife für Paare und Familien

  • Aufnahme aller Personen in den Versicherungsvertrag
  • bei Jahresversicherungen: nicht alle Personen müssen gleichzeitig an allen Reisen teilnehmen

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Die Angebote zur Reiserücktrittsversicherung weisen zum Teil erhebliche Unterschiede auf. Auch der versicherte Personenkreis ist bei der richtigen Wahl der Versicherung entscheidend. Daher empfliehlt sich ein Versicherungsvergleich. Das blaue Feld “Zum Versicherungsvergleich” leitet direkt auf unseren Tarifrechner. Dieser ermittelt die besten Angebote für Sie. Nach dem Vergleich kann eine Reiserücktrittsversicherung online abgeschlossen werden.

 

 

13 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.7 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiserücktrittsversicherung?

    Wird eine Urlaubsreise über einen Reiseveranstalter gebucht und aus unvorhergesehenen Gründen nicht angetreten, fallen Stornogebühren des Reiseveranstalters und bei Flugreisen der Fluggesellschaft an. Eine Reisrücktrittsversicherung, auch Reiserücktrittskostenversicherung genannt, ist eine spezielle Versicherung, welche vor solchen Stornokosten schützt, falls eine Reise aus verschiedenen, im Versicherungsumfang festgelegten Gründen nicht angetreten werden kann.

  • Was gibt es für Unterschiede bei Reiserücktrittsversicherungen?

    Es gibt zahlreiche Varianten von Reiserücktrittsversicherungen auf dem Markt. So gibt es einmalige Versicherungen, welche nur für eine spezielle Reise gültig sind. Für alle, die mehrfach im Jahr in Urlaub fahren, lohnt sich der Abschluss einer Jahresversicherung. Diese gilt für alle Reisen innerhalb des Abschlussjahres. Bei beiden Varianten gibt es die Möglichkeit, die Versicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung abzuschließen. Zusätzlich zu einer Reiseversicherung für den Rücktritt kann bei einigen Angeboten auch eine Reiseabbruchversicherung mit in den Leistungsumfang eingeschlossen werden. Für Schiffsreisen ist eine spezielle Rücktrittsversicherung für Schiffsreisen empfehlenswert. Zwar sind die Versicherungsprämien meist höher als bei den herkömmlichen Versicherungen, jedoch sind bei Schiffsreisen die Stornokosten in der Regel weitaus höher als bei anderen Reisen, sodass ein spezieller Versicherungsumfang im Falle eines Rücktritts von der Reise sinnvoll ist.

  • Was wird versichert?

    Der Versicherungsumfang kann bei den verschiedenen Anbietern unterschiedlich sein. In der Regel beinhaltet eine Rücktrittsversicherung den Reiserücktritt aufgrund von Tod, Unfall, unerwarteter Erkrankung, Verlust des Arbeitsplatzes, sowie Naturgewalten. In manchen Tarifen gilt auch eine Schwangerschaft oder die Unverträglichkeit gegen notwendige Impfungen als Rücktrittsgrund. Es ist jedoch ratsam, vor Abschluss einer Versicherung den Leistungsumfang zu vergleichen und zu überprüfen, ob dieser passend für die eigenen Bedürfnisse ist.

Alle Ratgeber:

Weitere Informationen


Es ist immer möglich, dass eine gebuchte Reise doch nicht angetreten werden kann, weil ein unerwartetes Ereignis den Reiseantritt unmöglich macht. Eine Stornierung verursacht jedoch, teils erhebliche, Kosten. Eine Reiserücktrittsversicherung übernimmt die, durch eine Stornierung verursachten Kosten, sofern die Reise aus unvorhersehbaren und unverschuldeten Ereignissen storniert werden muss. Besonders Paare und Familien sollten daher eine Reiserücktrittsversicherung abschließen, denn die Reisepreise für mehrere Personen sind besonders hoch.

Eine Familien Reiserücktrittsversicherung ist manchmal auch für Paare geeignet

Neben den Reiserücktrittsversicherungen für eine Person gibt es die sogenannten Familienversicherungen. In Bezug auf die versicherten Personen gibt es sehr große Unterschiede zwischen den Angeboten auf dem Versicherungsmarkt. So beziehen sich die klassischen Versicherungsangebote zur Familien Reiserücktrittsversicherung auf zwei Erwachsene plus Kinder. Es gibt allerdings auch Angebote, bei denen auch eheähnliche Gemeinschaften als Familien gelten und somit 2 Personen durch einen Versicherungsvertrag abgesichert werden können. Paare und Familien sollten daher vor Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung unbedingt einen Versicherungsvergleich durchführen. Durch einen Online-Vergleich lassen sich nicht nur die günstigsten Angebote schnell und unkompliziert finden. Der Tarifrechner findet auch die, für die individuelle Situation passenden Tarife. Dazu greift der Tarifrechner immer auf die aktuellsten Daten zurück. Hier geht es mit einem Klick zum Online-Vergleich der besten und günstigsten Reiserücktrittsversicherung im Familientarif.

Reiserücktrittsversicherungen für Familien als Einmal- oder Jahres-Versicherung

Reiserücktrittsversicherungen gibt es auch im Familientarif als einmalige Versicherung für eine spezielle Reise oder als Jahresversicherung für alle Reisen innerhalb des Versicherungsjahres. Steht nur im Jahr eine Urlaubsreise an, empfiehlt es sich eine Einmal-Versicherung abzuschließen. Familien oder Paare, die mehrmals im Jahr in Urlaub fahren, sind mit dem Abschluss einer Jahres-Versicherung gut beraten. Bei den Reiserücktritts-Jahres-Versicherungen gibt es Tarife, bei denen nicht zwingend alle in der Jahrespolice Familie aufgeführten Personen an allen Reisen teilnehmen müssen. Die Versicherung wäre auch gültig, wenn eine Reise mit Kindern und eine Reise nur mit 2 Personen ohne Kinder im Versicherungsjahr stattfinden würden. Bei beiden Versicherungsvarianten bezieht sich der Versicherungsschutz in der klassischen Version auf zwei erwachsene Personen und alle zur Familie gehörenden Kinder bis zu einem Alter von 21 Jahren. Daneben gibt es Variante, welche auch für Paare ohne Kinder geeignet sind. 

Reiserücktrittsversicherung für zwei Personen

Nicht alle Familienversicherungen sind für Paare ohne Kinder geeignet. In vielen Tarifen ist der Versicherungsabschluss nur möglich, wenn auch tatsächlich Kinder bis zum Alter von 21 Jahren zu den zu versichernden Personen gehören. Paare müssen daher auf Versicherungsangebote zurückgreifen, in denen der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung für ein Paar möglich ist. Eine andere Variante bietet der Abschluss von zwei separaten Versicherungsverträgen. 

Wenn 2 Familien zusammen reisen

Gerade Familien mit Kindern verbringen gerne zusammen einen Urlaub. Ausgesprochenen Partner Reiserücktrittsversicherungen für zwei Familien gibt es für eine solche Konstellation nicht. In der Regel ist die Zahl der versicherten erwachsenen Personen in eine Reiserücktrittsversicherung für Familien auf zwei Personen beschränkt. Zusammenreisende Familien haben deshalb die Möglichkeit zwei separate Familienversicherungen abzuschließen. Alternativ ist es in einigen Fällen auch möglich eine Gruppen-Reiserücktrittsversicherung auszuwählen. Jedoch ist eine Gruppenversicherung in den meisten Fällen erst ab einer Mindestpersonenanzahl von 10 Personen möglich. 

Reiserücktrittsversicherung für Schwangere – gibt es das?

Eine spezielle Reiserücktrittsversicherung für Schwangere gibt es nicht. Allerdings ist ein Reiserücktritt aufgrund einer bestehenden Schwangerschaft in vielen Tarifen im Versicherungsumfang enthalten. Dies gilt sowohl für Reiserücktrittsversicherungen für Einzelpersonen, als auch für die Familienversicherungen. Dennoch ist es ratsam, vor Abschluss einer Versicherung einen Versicherungsvergleich durchzuführen- So können zuverlässig die Angebote gefunden werden, in denen ein Reiserücktritt aufgrund einer bestehen Schwangerschaft mit im Versicherungsumfang enthalten sind.