Reiserücktrittsversicherung von A-Z

Informieren – Vergleichen – Online abschließen

  • Absicherung bei unvorhersehbarem Rücktritt
  • Bis zu 100% Kostenübernahme
  • Abschluss auch nachträglich / kurzfristig möglich

Reiserücktrittsversicherung – Vergleich der Anbieter

Viele unvorhersehbare Ereignisse können einen Reiserücktritt zur Folge haben. Eine Reiserücktrittsversicherung übernimmt in vielen Fällen die Kosten für die Stornierung und die Umbuchung der Reise. Um eine günstige und wirklich passende Versicherung zu finden, ist ein Vergleich der Angebote ein nützlicher und sinnvoller Weg.

Reiserücktrittsversicherung

  • vierschiedene Versicherungsvarianten zur Auswahl
  • viele Tarife im Angebot
  • Vielzahl von Anbietern

Beim Vergleich beachten

  • Versicherungsleistungen
  • Gültigkeit (Einmalversicherung, Jahresversicherung)
  • Geltungsbereich
  • Abschlussvoraussetzungen (Altersbeschränkung)
  • Prämienhöhe
  • Serviceleistungen im Schadensfall

Vergleichen leicht gemacht – Onlinevergleich

  • schnelle Übersicht
  • umfassende Information
  • Möglichkeit zum Onlineabschluss

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Viele Varianten und unterschiedliche Tarife machen die Wahl der richtigen Reiserücktrittsversicherung nicht einfach. Ein Onlineversicherungsvergleich mit unserem seiteninternen Tarifrechner ermöglicht eine umfassende Übersicht über die günstigsten Reiserücktrittsversicherungen mit den besten Leistungen. Nutzen Sie den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“, um die Berechnung mit unserem Vergleichsrechner zu starten. Im Anschluss an den Vergleich kann eine ausgewählte Reiserücktrittsversicherung online abgeschlossen werden.

 

13 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.7 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

11 von 14 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiserücktrittsversicherung?

    Wird eine Urlaubsreise über einen Reiseveranstalter gebucht und aus unvorhergesehenen Gründen nicht angetreten, fallen Stornogebühren des Reiseveranstalters und bei Flugreisen der Fluggesellschaft an. Eine Reisrücktrittsversicherung, auch Reiserücktrittskostenversicherung genannt, ist eine spezielle Versicherung, welche vor solchen Stornokosten schützt, falls eine Reise aus verschiedenen, im Versicherungsumfang festgelegten Gründen nicht angetreten werden kann.

  • Was gibt es für Unterschiede bei Reiserücktrittsversicherungen?

    Es gibt zahlreiche Varianten von Reiserücktrittsversicherungen auf dem Markt. So gibt es einmalige Versicherungen, welche nur für eine spezielle Reise gültig sind. Für alle, die mehrfach im Jahr in Urlaub fahren, lohnt sich der Abschluss einer Jahresversicherung. Diese gilt für alle Reisen innerhalb des Abschlussjahres. Bei beiden Varianten gibt es die Möglichkeit, die Versicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung abzuschließen. Zusätzlich zu einer Reiseversicherung für den Rücktritt kann bei einigen Angeboten auch eine Reiseabbruchversicherung mit in den Leistungsumfang eingeschlossen werden. Für Schiffsreisen ist eine spezielle Rücktrittsversicherung für Schiffsreisen empfehlenswert. Zwar sind die Versicherungsprämien meist höher als bei den herkömmlichen Versicherungen, jedoch sind bei Schiffsreisen die Stornokosten in der Regel weitaus höher als bei anderen Reisen, sodass ein spezieller Versicherungsumfang im Falle eines Rücktritts von der Reise sinnvoll ist.

  • Was wird versichert?

    Der Versicherungsumfang kann bei den verschiedenen Anbietern unterschiedlich sein. In der Regel beinhaltet eine Rücktrittsversicherung den Reiserücktritt aufgrund von Tod, Unfall, unerwarteter Erkrankung, Verlust des Arbeitsplatzes, sowie Naturgewalten. In manchen Tarifen gilt auch eine Schwangerschaft oder die Unverträglichkeit gegen notwendige Impfungen als Rücktrittsgrund. Es ist jedoch ratsam, vor Abschluss einer Versicherung den Leistungsumfang zu vergleichen und zu überprüfen, ob dieser passend für die eigenen Bedürfnisse ist.

Alle Reiserücktritts-Versicherungsanbieter im Überblick:

Weitere Informationen


Preisvergleich machen, günstige Reiserücktrittsversicherung finden

Reisen gehört zu den liebsten und häufigsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Ein Urlaub ist nicht nur eine angenehme Abwechslung vom Alltag, sondern dient auch der Entspannung und der Erholung vom Alltagsstress. Doch nicht immer kann eine bereits gebuchte Reise auch planmäßig angetreten werden. Unvorhergesehene Ereignisse können dazu führen, dass der ersehnte Urlaub nicht, wie vorab geplant, stattfinden kann. Damit zur Enttäuschung über die entgangene Erholung nicht auch noch die finanzielle Belastung durch Stornogebühren des Reiseveranstalters und der Fluggesellschaft kommt, ist es sinnvoll eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Damit eine wirklich günstige Reiserücktrittversicherung gefunden wird, lohnt sich vor einem Vertragsabschluss ein Leistungs- und Preisvergleich.

Die Vorteile einer Reiserücktrittsversicherung

Die meisten Urlaubsreisen werden bereits einige Zeit vor dem Reiseantritt gebucht. Jedoch kann jeder Zeit ein unvorhersehbares Ereignis, wie beispielsweise ein plötzliche Erkrankung, dazu führen, dass die Reise, nicht wie geplant angetreten werden kann. Reiseveranstalter und Fluggesellschaften erheben jedoch beim Nichtantritt einer bereits gebuchten Reise Stornokosten, welche zum Teil nicht unerheblich sind. Eine Reiserücktrittsversicherung bietet in diesem Falle eine gute Absicherung. Sie übernimmt die Stornokosten, je nach Tarif komplett oder zumindest teilweise, sofern die Reise aufgrund eines im Versicherungsumfang enthaltenen Grundes nicht angetreten wird. Zusätzlichen Schutz bietet der Einschluss einer Reiseabbruchversicherung, welche die Kosten übernimmt, wenn eine bereits angetretene Reise wegen eines im Versicherungsumfang enthaltenen Grundes frühzeitig abgebrochen werden muss. Da es zu jeder Zeit passieren kann, dass eine bereits gebuchte Reise nicht angetreten werden kann, ist es zum eigenen finanziellen Schutz ratsam, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Vorab sollte jedoch verschiedene Angebote eingeholt werden und ein Vergleich der Reiserücktrittversicherungen durchgeführt werden. So lässt sich nicht nur eine günstige Reiserücktrittsversicherung, sondern auch eine, auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Versicherung finden.

Jahres Reiserücktrittsversicherungen im Vergleich zu einmaligen Rücktrittsversicherungen

Bei den Reiserücktrittsversicherungen gibt es die Auswahl zwischen einer Einmalversicherung oder einer Jahresversicherung. Eine Einmalversicherung bezieht sich ausdrücklich auf eine spezielle Reise. Die Rücktrittsversicherung beginnt beim Abschluss der Versicherung und endet mit dem Reiseantritt. Eine Einmalversicherung muss nicht gekündigt werden, sonder erlischt beim Reiseantritt automatisch. Sofern eine Reiseabbruchversicherung mit in den Versicherungsschutz eingeschlossen wurde, endet die Versicherung zum Reiseende. Diese Form der Reisekostenrücktrittversicherung eignet sich vor allem, wenn nur relativ selten eine Urlaubsreise geplant ist. Eine Jahresversicherung rentiert sich für alle, die mehrfach im Jahr verreisen. Die Versicherung gilt pauschal für alle Urlaubsreisen, die während des Versicherungsjahres gebucht werden. Eine Jahresversicherung bedarf der Kündigung, wenn sie nicht mehr benötigt wird. Dabei sollten die Kündigungsfristen des Vertrages berücksichtigt werden.

Günstige Reiserücktrittsversicherungen finden

Auch wenn es vielleicht praktisch erscheint, eine Reisekostenrücktrittsversicherung direkt bei der Buchung einer Urlaubsreise mit abzuschließen, ist dies nicht unbedingt immer die günstigste und beste Variante. Wer eine wirklich billige Reiserücktrittsversicherung sucht, die dazu auch den passenden Versicherungsumfang bietet, ist meist besser beraten, wenn er einen Preisvergleich für Reiserücktrittsversicherungen im Internet durchführt. Ein Vergleich für Reiserücktrittsversicherungen kostet nicht viel Zeit, ist übersichtlich und sorgt dafür, dass auch wirklich das passende Angebot abgeschlossen werden kann.

Für Reisekostenrücktrittsversicherungen ist Vergleich online schnell und einfach möglich

Wer für Reiserücktrittskostenversicherungen einen Vergleich erstellen möchte, kann dies online schnell und unkompliziert erledigen. Für einen online Vergleich von Reiserücktrittsversicherungen sind nur wenige Angaben notwendig. So fragt der Rechner nach dem Reisedatum und der gewünschten Versicherungsart. Grundsätzlich besteht die Wahl zwischen einer einmaligen Versicherung und einer Jahresversicherung. Ebenfalls müssen die zu versichernden Personen angegeben werden. Soll eine Selbstbeteiligung im Vertrag bestehen, sollte dieser Wunsch ebenfalls im Vergleichsrechner angegeben werden. Auf Wunsch können weitere mögliche Einschlüsse in die Prämienberechnung mit aufgenommen werden. Dazu gehören beispielsweise der Einschluss einer Reiseabbruchversicherung oder eine Reisegepäckversicherung. Mit Hilfe aller notwendigen Eckdaten berechnet der Vergleichsrechner die Angebote verschiedener Anbieter und ermittelt so die günstigsten Reiserücktrittsversicherungen. Für alle Interessierten ist es sehr einfach und dennoch komfortabel, für Reiserücktrittversicherungen einen Vergleich durchzuführen. Nach der Berechnung erhält der Kunde mehrere günstige Reiserücktrittversicherungen im Vergleich und hat so die Möglichkeit, ein für ihn passendes Angebot auszuwählen.

Was kostet eine Reiserücktrittsversicherung?

Die Höhe der Versicherungsprämie hängt immer von vielen verschiedenen Faktoren ab. Generell ist eine einmalige Versicherung günstiger als eine Jahresversicherung. Wer jedoch mehrmals im Jahr verreist, wird beim Abschluss einer Jahres Reiserücktrittsversicherung im Vergleich dennoch günstiger fahren. Wird eine Selbstbeteiligung für den Schadenfall mit in die Versicherung aufgenommen, ist die Versicherungsprämie günstiger als bei Angeboten ohne Selbstbeteiligung. Auch für welche und für wie viele Personen Versicherungsschutz benötigt wird, ist ausschlaggebend für die Prämienhöhe. Unabhängig vom Tarif und vom Leistungsumfang sind die Prämien von jeder Art von Reiserücktrittsversicherungen im Vergleich zu den Stornokosten bei einer Reise immer vergleichsweise günstig. Stornogebühren werden beim Nichtantritt einer Reise unabhängig vom individuellen Grund vom Reiseveranstalter, bei Flugreisen auch von der Fluggesellschaft erhoben. Daher sind die Kosten für einen Reiserücktritt im Vergleich zu der Prämie für eine Reiserücktrittsversicherung immer erheblich höher.

Die Anschlussfristen beachten

Für alle Reiseveranstalter gibt es eine Hinweispflicht in Bezug auf eine Reiserücktrittsversicherung. Spätestens bei der Buchungsbestätigung muss der Veranstalter den Kunden auf einen möglichen Abschluss hinweisen. Wer eine günstige Reiserücktrittsversicherung durch einen Vergleich finden möchte, sollte sich nach der Buchung einer Urlaubsreise jedoch nicht allzu lange Zeit damit lassen. Als Faustregel gilt: Ein Versicherungsabschluss sollte binnen 14 Tage nach Abschluss einer Reise erfolgen. Jedoch können bei den verschiedenen Anbietern die Abschlussfristen unterschiedlich sein. Daher sollten bei einem Vergleich von Reiserücktrittsversicherungen auch die jeweiligen Abschlussfristen beachtet werden.