Reiserücktrittsversicherung von A-Z

Informieren – Vergleichen – Online abschließen

  • Absicherung bei unvorhersehbarem Rücktritt
  • Bis zu 100% Kostenübernahme
  • Abschluss auch nachträglich / kurzfristig möglich

Reiserücktrittsversicherung AXA

Reiserücktrittsversicherungen werden von vielen Versicherungsgesellschaften angeboten. Doch nicht bei jedem Anbieter stehen mehrere Versicherungsvarianten zur Auswahl. Bei der AXA Travel Insurance, einem Tochterunternehmen der AXA steht ein vielseitiges Angebot zur Verfügung, sodass für jeden Bedarf die passende Reiserücktrittsversicherung gefunden werden kann.

Reiserücktrittsversicherung bei der AXA verfügbar als

  • Einmalversicherung
  • Jahresversicherung
  • inklusive Reiseabbruchversicherung
  • Bestandteil eine Reiseschutzpaketes – Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Reisekrankenversicherung

Individueller Versicherungsumfang

  • bis zu 9 Personen können versichert werden
  • Prämienhöhe für Mehrpersonenversicherung richtet sich nach dem Reisepreis für jede einzelne Person
  • maximaler Reisepreis 10000 Euro
  • mit oder ohne Selbstbehalt im Versicherungsfall abschließbar

Sonstige Leistungen

  • 24-Stunden Notfallnummer bei Fragen und Notfällen
  • Schadensmeldung kann telefonisch über Hotline erfolgen

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Wer eine günstige und gute Reiserücktrittsversicherung sucht, findet zahlreiche Angebote auf dem Versicherungsmarkt. Ein Versicherungsvergleich ermöglicht einen schnellen und umfassenden Überblick über die besten und preisgünstigsten Tarife. Das blaue Feld “Zum Versicherungsvergleich” leitet Sie automatisch auf unseren Tarifrechner. Nach dem Versicherungsvergleich kann die gewünschte Reiserücktrittsversicherung online abgeschlossen werden.

 

13 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.7 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

2 von 3 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiserücktrittsversicherung?

    Wird eine Urlaubsreise über einen Reiseveranstalter gebucht und aus unvorhergesehenen Gründen nicht angetreten, fallen Stornogebühren des Reiseveranstalters und bei Flugreisen der Fluggesellschaft an. Eine Reisrücktrittsversicherung, auch Reiserücktrittskostenversicherung genannt, ist eine spezielle Versicherung, welche vor solchen Stornokosten schützt, falls eine Reise aus verschiedenen, im Versicherungsumfang festgelegten Gründen nicht angetreten werden kann.

  • Was gibt es für Unterschiede bei Reiserücktrittsversicherungen?

    Es gibt zahlreiche Varianten von Reiserücktrittsversicherungen auf dem Markt. So gibt es einmalige Versicherungen, welche nur für eine spezielle Reise gültig sind. Für alle, die mehrfach im Jahr in Urlaub fahren, lohnt sich der Abschluss einer Jahresversicherung. Diese gilt für alle Reisen innerhalb des Abschlussjahres. Bei beiden Varianten gibt es die Möglichkeit, die Versicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung abzuschließen. Zusätzlich zu einer Reiseversicherung für den Rücktritt kann bei einigen Angeboten auch eine Reiseabbruchversicherung mit in den Leistungsumfang eingeschlossen werden. Für Schiffsreisen ist eine spezielle Rücktrittsversicherung für Schiffsreisen empfehlenswert. Zwar sind die Versicherungsprämien meist höher als bei den herkömmlichen Versicherungen, jedoch sind bei Schiffsreisen die Stornokosten in der Regel weitaus höher als bei anderen Reisen, sodass ein spezieller Versicherungsumfang im Falle eines Rücktritts von der Reise sinnvoll ist.

  • Was wird versichert?

    Der Versicherungsumfang kann bei den verschiedenen Anbietern unterschiedlich sein. In der Regel beinhaltet eine Rücktrittsversicherung den Reiserücktritt aufgrund von Tod, Unfall, unerwarteter Erkrankung, Verlust des Arbeitsplatzes, sowie Naturgewalten. In manchen Tarifen gilt auch eine Schwangerschaft oder die Unverträglichkeit gegen notwendige Impfungen als Rücktrittsgrund. Es ist jedoch ratsam, vor Abschluss einer Versicherung den Leistungsumfang zu vergleichen und zu überprüfen, ob dieser passend für die eigenen Bedürfnisse ist.

Weitere Informationen


Die AXA Travel Insurance ist ein Unternehmenszweig und Tochterunternehmen der AXA Versicherungsgruppe. Über die Unternehmenssparte der AXA Travel Insurance bietet die AXA Gruppe umfangreiche Versicherungslösungen für Reisende an. Die AXA Travel Insurance Reiserücktrittsversicherung kann als Einzelpolice abgeschlossen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine AXA TI Reiserücktrittsversicherung als Komponente in einem Reiseschutzpaket zu buchen. Vertrieben werden die Produkte der AXA Travel Insurance überwiegend über den deutschen Vertriebspartner Coverwise, da das Tochterunternehmen der AXA Versicherungsgruppe den Hauptsitz in Irland hat. Der Abschluss einer AXA Reiserücktrittsversicherung ist unter http://www.coverwise.de/AXA-Travel-Insurance.aspx möglich. Dort kann die Reiserücktrittsversicherung der AXA auch in Verbindung mit einer Reisekrankenversicherung und einer Reiseabbruchversicherung abgeschlossen werden. Der alleinige Abschluss einer Travel Insurance Reiserücktrittsversicherung ist durch die Auswahl des „Bronze“ Tarif möglich. 

Individueller Versicherungsumfang und Beitragsberechnung

Die AXA Trave Insurance Reiserücktrittsversicherung kann individuell an die persönlichen Bedürfnisse des Reisenden angepasst werden. Die Reiserücktrittsversicherung der AXA ist als Police für eine einzelne Reise ebenso verfügbar wie als Ganzjahrespolice für alle privaten Urlaubsreisen innerhalb eines Versicherungsjahres. Zusätzlich besteht eine Erweiterungsoption der AXA Reiserücktrittsversicherung. Diese kann bei Abschluss einer Einzelpolice oder einer Ganzjahrespolice um eine Reiseabbruchversicherung der Travel Insurance erweitert werden. Über eine einzelne Police der AXA Trave Insurance Reiserücktrittsversicherung können bis zu neun Reisende umfassend versichert werden. Darüber hinaus kann jede der angebotenen AXA Reiserücktrittsversicherungen mit oder ohne eigene Beteiligung bei Eintritt des Versicherungsfalls abgeschlossen werden. Eine vereinbarte Selbstbeteiligung des Versicherungsnehmers reduziert den Versicherungsbeitrag. Ausschlaggebend für die Berechnung der Versicherungsprämie sind die Anzahl der zu versichernden Personen und der Wert der Reise. Bei Abschluss der AXA Travel Insurance Reiseversicherung für mehrere Personen ist der Einzelreisepreis pro Person ausschlaggebend. Unabhängig vom gewählten Versicherungsumfang steht für alle Versicherungsnehmer eine 24 Stunden Notrufnummer zur Verfügung. Vor und während der versicherten Reise leistet die AXA Travel Assistance umfangreiche Unterstützung bei Notfällen oder bei organisatorischen Fragen und Maßnahmen. Die Versicherungspolice für eine einzelne Urlaubsreise und für einen einzelnen Reisenden ist bereits ab 4 Euro erhältlich. 

Versicherte Leistungen und Versicherungssummen

Über die AXA Reiserücktrittsversicherung ist sowohl der Nichtantritt einer gebuchten Reise als auch der verspätete Antritt versichert. Die maximale Versicherungssumme für den Reiserücktritt und den Nichtantritt der gebuchten Reise liegt bei 10.000 Euro. Höherwertige Reisen können über die Travel Insurance nicht versichert werden. Versäumt der Reisende die Abfahrt oder eine Zubringerverbindung, erfolgt eine maximale Leistung in Höhe von 750 Euro. Anfallende Umbuchungsgebühren bei einer verspäteten Anreise werden durch die Reiserücktrittskostenversicherung bis zu einer Höhe von 40 Euro erstattet. Wenn sich der geplante Reiseantritt um mehr als 24 Stunden verzögert, kann die Reiserücktrittskostenversicherung in Anspruch genommen werden. In diesem Fall handelt es sich um einen Nichtantritt und die AXA TI Reiserücktrittsversicherung erstattet nicht genutzte Unterbringungszeiten und weitere Reiseleistungen anteilig. Die Erstattung erfolgt bei einem versicherten Grund auch anteilig, wenn für die versicherte Reise ein Objekt angemietet wurde. Als versicherte Gründe erkennt die AXA TI den Streik, Witterungsgegebenheiten und den Ausfall öffentlicher Verkehrsmittel an. Der Versicherungsnehmer ist bei der Angabe des Rücktritts-, Verspätungs- und Nichtantrittsgrundes in der Nachweispflicht und muss auch Verlangen der Versicherung entsprechende Dokumente und Belege vorweisen. Der Versicherungsnehmer muss zudem umgehend bei Bekanntwerden des Reiserücktritts die AXA Travel Insurance informieren. Um diese Pflicht zu erfüllen ist ein Anruf bei der Travel Assistance Hotline ausreichend.